PoS Glossary

This page provides the default DRIVER+ definitions for all DRIVER+ terminology terms, as well as the alternative definitions that are used by specific groups of Crisis Management stakeholders. Follow this link to export the complete list as PDF.
Description

Angegliederte Freiwillige

Beschreibung

Eine Person, die einer bestehenden Vorfallsreaktionsorganisation oder Freiwilligenorganisation angehört, aber ohne umfangreiche Vorplanung Unterstützung bei der Reaktion auf und von einem Vorfall anbietet.....

Eine Person, die einer bestehenden Vorfallsreaktionsorganisation oder Freiwilligenorganisation angehört, aber ohne umfangreiche Vorplanung Unterstützung bei der Reaktion auf und von einem Vorfall anbietet.....

Bewertung

Beschreibung

Prüfung

Prüfung

Bewertung (Katastrophenrisiko)

Beschreibung

Ein qualitativer oder quantitativer Ansatz zur Bestimmung der Art und des Ausmaßes des Risikos durch die Analyse potenzieller Gefahren und die bestehender Expositions- und Anfälligkeitsbedingungen, die zusammen Menschen, Eigentum, Dienstleistungen, Lebensgrundlagen und die Umwelt, von der sie abhängen, schädigen könnten.

Ein qualitativer oder quantitativer Ansatz zur Bestimmung der Art und des Ausmaßes des Risikos durch die Analyse potenzieller Gefahren und die bestehender Expositions- und Anfälligkeitsbedingungen, die zusammen Menschen, Eigentum, Dienstleistungen, Lebensgrundlagen und die Umwelt, von der sie abhängen, schädigen könnten.

Bewährte Verfahren

Beschreibung

Dies umfasst die bevorzugten Maßnahmen in einer bestimmten Art von Situation, um ein bestimmtes Ziel effizient und effektiv zu erreichen. Best Practice kann in internen Richtliniendokumenten wie Handbüchern und Standardbetriebsverfahren formalisiert werden und auf einer oder mehreren Lesson Identified/Lessons Learned basieren, die von den Entscheidungsträgern genehmigt wurden.

Dies umfasst die bevorzugten Maßnahmen in einer bestimmten Art von Situation, um ein bestimmtes Ziel effizient und effektiv zu erreichen. Best Practice kann in internen Richtliniendokumenten wie Handbüchern und Standardbetriebsverfahren formalisiert werden und auf einer oder mehreren Lesson Identified/Lessons Learned basieren, die von den Entscheidungsträgern genehmigt wurden.

Die Zivilgesellschaft

Beschreibung

Teil der Bevölkerung, der durch gemeinsame Interessen verbunden ist, aber nicht Teil der professionellen Reaktion und nicht professionell im ausgebildet ist.

Teil der Bevölkerung, der durch gemeinsame Interessen verbunden ist, aber nicht Teil der professionellen Reaktion und nicht professionell im ausgebildet ist.

Führung und Kontrolle

Beschreibung

Aktivitäten zur zielorientierten Entscheidungsfindung, Lagebeurteilung, Planung, Umsetzung von Entscheidungen und Kontrolle der Auswirkungen der Umsetzung auf den Vorfall.
Hinweis 1 zur Eingabe: Dieser Vorgang wird kontinuierlich wiederholt.

DRIVER+ Hinweis: Der Vorfall umfasst auch die .

Aktivitäten zur zielorientierten Entscheidungsfindung, Lagebeurteilung, Planung, Umsetzung von Entscheidungen und Kontrolle der Auswirkungen der Umsetzung auf den Vorfall.
Hinweis 1 zur Eingabe: Dieser Vorgang wird kontinuierlich wiederholt.

DRIVER+ Hinweis: Der Vorfall umfasst auch die .

Kommunikation zwischen den Ersthelfern

Beschreibung

Der Prozess der Kommunikation, des Informationsaustauschs und der Verbreitung zwischen professionellen Einsatzkräften.

Der Prozess der Kommunikation, des Informationsaustauschs und der Verbreitung zwischen professionellen Einsatzkräften.

Gemeinschaftsbildung

Beschreibung

Praktiken, die auf die Schaffung oder Verbesserung von Gemeinschaften zwischen Einzelpersonen innerhalb eines regionalen Gebiets (z.B. einer Nachbarschaft) oder mit einem gemeinsamen Interesse ausgerichtet sind.

Praktiken, die auf die Schaffung oder Verbesserung von Gemeinschaften zwischen Einzelpersonen innerhalb eines regionalen Gebiets (z.B. einer Nachbarschaft) oder mit einem gemeinsamen Interesse ausgerichtet sind.

Gemeinschaft der Praxis

Beschreibung

Eine Plattform, die die Zusammenarbeit und Synergien zwischen den Fachleuten des Krisenmanagements erleichtert und fördert. Eine Vielzahl von Interessengruppen, darunter , Forscher, Industrievertreter und/oder politische Entscheidungsträger, können Wissen und austauschen und die Zusammenarbeit bei Krisenmanagementthemen initiieren.

DRIVER+ Hinweis 1: Innerhalb von DRIVER+ ist es als CMINE implementiert, bestehend aus einer Online-Plattform und persönlichen Meetings.

Eine Plattform, die die Zusammenarbeit und Synergien zwischen den Fachleuten des Krisenmanagements erleichtert und fördert. Eine Vielzahl von Interessengruppen, darunter , Forscher, Industrievertreter und/oder politische Entscheidungsträger, können Wissen und austauschen und die Zusammenarbeit bei Krisenmanagementthemen initiieren.

DRIVER+ Hinweis 1: Innerhalb von DRIVER+ ist es als CMINE implementiert, bestehend aus einer Online-Plattform und persönlichen Meetings.

Widerstandsfähigkeit der Gemeinschaft

Beschreibung

Die nachhaltige einer Gemeinschaft, die verfügbaren Ressourcen zu nutzen, um auf ungünstige Situationen zu reagieren, ihnen standzuhalten, sich von ihnen zu erholen und sie an sie anzupassen.

Die nachhaltige einer Gemeinschaft, die verfügbaren Ressourcen zu nutzen, um auf ungünstige Situationen zu reagieren, ihnen standzuhalten, sich von ihnen zu erholen und sie an sie anzupassen.