This solution participated in a Driver+ Trial

Provider(s):

You must log in in order to see contact information. If you don't have an account, you can ask for one on this form.
You must log in in order to see contact information. If you don't have an account, you can ask for one on this form.
Das szenario-aktivierte psychologische Erste-Hilfe-Training (PFA) umfasst Kenntnisse darüber, was PFA ist, Richtlinien zur Durchführung von PFA und ein erfahrungsorientiertes Trainingspaket.

Unter Einbeziehung der Look Listen Link Prinzipien der Weltgesundheitsorganisation für PFA sind die Werkzeuge in dieser a) Einführung in die psychologische Erste Hilfe in Form einer Broschüre, b) Leitlinien für die Betreuung von Mitarbeitern und Freiwilligen nach Krisen, c) Positionspapier für politische Entscheidungsträger und d), ein eintägiges Trainingspaket für Ersthelfer zu PFA und ein weiteres eintägiges für Teamleiter und Manager zu PFA für und das Management von spontenösen Freiwilligen.

Die Trainings nutzen das erlebnisorientierte Lernen, und die Auszubildenden üben durch Rollenspiele, Berücksichtigung verschiedener Situationen. Alle Trainings verwenden Fallbeispiele und Szenarien. Die Szenarien sind skriptbasiert und können von Akteuren oder digitalen Lösungen wie XVR realisiert werden. Die Materialien werden vom Referenzzentrum für psychosoziale Unterstützung der International Federation of Red Cross Red Crescent Societies entwickelt. Sie entsprechen den Bedürfnissen der Rotkreuz-Roten Halbmondbewegung und anderer humanitärer und ehrenamtlicher Krisenreaktionsorganisationen, um die Kapazität für die Bereitstellung von PFA für von der Krise betroffene Menschen aufzubauen und sich um Personal und Freiwillige nach Krisen zu kümmern. Die Materialien basieren auf der umfangreichen Erfahrung und Praxis der Mitarbeiter und Freiwilligen des Roten Kreuzes Roter Halbmond weltweit, sind forschungsbasiert und umfassen internationale Richtlinien und Standards.

1 Tag Training in PFA für First Responder/Spontaneaous Volunteers

Dieses eintägige zur psychologischen Erstversorgung (PFA) für Ersthelfer und spontane vermittelt den Auszubildenden das Basiswissen, die Kompetenzen und das Selbstvertrauen, um Personen, die in einer Krisensituation akut betroffen sind, eine qualitativ hochwertige PFA zu vermitteln.

Zu den Kernkomponenten des Trainings gehören:

1: Knowledge on the Look, Listen, Link Prinzipien für die Qualität von PFA

2: Sitzung zum Üben des Look-Prinzips:Nach der Sitzung wird der Teilnehmer wissen, wie er zunächst die eigene und die Sicherheit anderer gewährleisten kann, wer Hilfe braucht, wie er auf körperliche Verletzungen und emotionale Reaktionen achten muss, und dann anfangen, mehr Informationen über das Geschehene zu finden und unmittelbare grundlegende und praktische Bedürfnisse zu beurteilen.

3: Sitzung zum Üben des Listen-Prinzips:Nach der Sitzung verstehen die Teilnehmer, wie man sich vorstellt, wie man eine Person in Not beruhigt und wie man aktives Zuhören und nützliche Fragen stellt.

4: Sitzung zum Üben des Link-Prinzips:Die Teilnehmer werden lernen, wie sie die ermittelten praktischen Bedürfnisse angehen und die Betroffenen mit relevanten Unterstützungs-, Informations- und Dienstleistungsangeboten verbinden können.

5: Alles zusammenbringen:Im Rollenspiel ein , in dem die Teilnehmer so reagieren und interagieren, dass sie üben, alle Fähigkeiten von LOOK, LISTEN LINK zu kombinieren.

Related CM functions

1 Tag Training in PFA für Teamleiter und Manager an schwulen Freiwilligen.

Innovatives Curriculum, das Fähigkeiten für psychologische Erste Hilfe mit Führungsqualitäten für Teamleiter in Organisationen kombiniert, die mit spontanen Freiwilligen arbeiten, einschließlich

1: eine Auffrischung der PFA "Look, Listen, Link" Prinzipien

2: Fähigkeiten und Instrumente zur Betreuung von Freiwilligen

3: Sitzungen über Machtverhältnisse/Managementdynamik und Fähigkeiten, um die spezifischen Probleme, die entstehen, wenn gut ausgebildete und organisatorisch strukturierte Manager mit Ungelernten/nicht Teil einer Organisation arbeiten, positiv anzugehen.

Related CM functions

Illustrations
Psychologische Erste Hilfe ist eine Methode, um Menschen in Not zu helfen, damit sie sich ruhig und unterstützt bei der Bewältigung ihrer Herausforderungen fühlen.
Die Grundlage von PFA ist die Fürsorge für die Person in Not. Dazu gehört es, auf die Reaktionen der Person beim aktiven Zuhören zu achten und bei Bedarf praktische Hilfe zu leisten, wie z.B. Problemlösung, um den Zugang zu den Grundbedürfnissen zu erleichtern.
Unterstützung von Familien, die durch Überschwemmungen in Kroatien vertrieben wurden. Psychosoziale Unterstützung kann auch bedeuten, einen Raum zu schaffen, in dem Kinder in einer schwierigen Situation spielen und Freude empfinden können.
Mitarbeiter und Freiwillige, die auf Krisen reagieren, sind oft Mitglieder der von einem Krisenereignis betroffenen Gemeinden.  Es kann für sie schwierig sein, den Rest zu bekommen, den sie brauchen, um ihr Wohlbefinden zu erhalten, und außerdem haben sie oft sehr hohe Erwartungen an sich selbst. Sie sollten von den Organisationen unterstützt werden, für die sie arbeiten. Ein Element dieser Unterstützung ist die Schulung von ihnen und ihren Führungskräften in psychologischer Erster Hilfe.
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3